hintergrundbild

Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden (weitere Informationen).

Dokumentation

Gerald Franz in der ORF Morgenshow
© ORF

„Guten Morgen Österreich“

RADLAND NÖ und wir-leben-nachhaltig.at zu Gast bei ORF-Morgensendung

mehr ...
RADLandauszeichnungsfeier 2015
© NLK J. Burchart

Niederösterreich feiert das Radjahr 2015

Mit Hilfe der Initiative „RADLand Niederösterreich“ soll der Radverkehrsanteil in Niederösterreich weiter steigen. Bei der „RADLand-Auszeichnungsfeier“ am 30. Mai 2015 in Melk wurden die Schwerpunkte für das heurige Jahr präsentiert und Vorzeige-Radprojekte in Niederösterreich ausgezeichnet.

mehr ...
Radlrekordtag 2013, Gruppenfoto 1
© Ch. Mutenthaler

RADLrekordTAG großer Erfolg

In 130 niederösterreichischen Gemeinden fanden Aktionen rund ums RADLn statt.

mehr ...
Kinder am Fahrrad
© pressmaster - fotolia.com

Fahrrad schenken zu Ostern

Ostern ist ein beliebter Anlass, um Kindern ein Rad zu schenken. Neben der richtigen Größe und Ausstattung spielt auch die Ausrüstung gemäß Straßenverkehrsordnung eine wichtige Rolle. Wir geben Ihnen Tipps zum Einkauf von Kinderfahrrädern, Helm & Co.

mehr ...
E-Bike
© Land Vorarlberg

Das war der Radgipfel 2014

Der siebte österreichische Radgipfel fand vom 5. bis 6. Juni 2014 zum Thema "KOMBINIEREN - Das Fahrrad im Mittelpunkt eines neuen Lebensstils"  in Bregenz statt. Kooperationspartner waren das Land Vorarlberg, die Landeshauptstadt Bregenz und das BMLFUW im Rahmen des Klimaschutzprogrammes klimaaktiv mobil.

mehr ...
1. RADLakademie 2016
© eNu

RADLakademie: Radfahren im Winter

Rund 25 Prozent der RadfahrerInnen nutzen ihr Rad auch im Winter. In St. Pölten gab es im Winter 2014/2015 neun Eis- bzw. zehn Schneetage. Bei der 1. RADLakademie 2016 konnten die größten Vorurteile, die gemeinhin als Gründe gegen eine Rad-Nutzung im Winter angeführt werden, entkräftet werden.

mehr ...
Eroeffnung Station Sportwelt NÖ
©Ch. Penz, eNu

Auf die nextbikes, fertig, los!

Mit 21. März 2014 meldet sich nextbike, Niederösterreichs Fahrradverleihsystem, wieder aus der Winterpause zurück. An 295 Stationen in 122 niederösterreichischen Gemeinden können dann wieder Räder ausgeliehen werden. Neu in diesem Jahr sind die Stationen „Sportwelt Niederösterreich“ und „Hennersdorf Hauptplatz“.

mehr ...
2. RADLakadmie in Mödling
© Ch. Penz

Zweite RADLakademie in Mödling

Die RADLakademie am 12. September 2013 in Mödling beschäftigte sich mit „Potentialen und Maßnahmen zur Stärkung des Alltagsradverkehrs“ im Wiener Umland. Im besonderen Fokus standen dabei die Pendlerströme.

mehr ...
2. RADLakadmie in Mödling
© Ch. Penz

Zweite RADLakademie in Mödling

Die RADLakademie am 12. September 2013 in Mödling beschäftigte sich mit „Potentialen und Maßnahmen zur Stärkung des Alltagsradverkehrs“ im Wiener Umland. Im besonderen Fokus standen dabei die Pendlerströme.

mehr ...
Radlfreundlichster Betrieb_2013
© Ch.Penz

RADLfreundlichster Betrieb in NÖ gekürt

Was zeichnet einen Radfreundlichen Betrieb aus? Ein Maschinenbaubetrieb aus Ennsdorf im Bezirk Amstetten zeigt vor, wie's funktioniert.

mehr ...
10.000_klimafitte_SchuelerInnen
© Ch.Penz

10.000. klimafitte Schülerin kommt aus der NMS Grünau-Rabenstein

Die 10.000. Teilnehmerin beim RADLand-Projekt „Klimafit zum RADLhit“ von Klimabündnis NÖ steht fest.

mehr ...
bikeline-Mobilitätsstaatspreis
© bikeline

BIKEline ein Projekt im RADLand NÖ gewinnt den Mobiltätsstaatspreis

Der Staatspreis Mobilität zeichnet nicht nur technologische Innovationen aus, sondern auch soziale und organisatorische Neuerungen. Prämiert werden innovative Konzepte, Produkte und Maßnahmen, die neue Wege für eine zielgerichtete Einführung moderner Mobilitätslösungen aufzeigen. 2013 gab es einen Einreichrekord, insgesamt wurden 93 Projekte eingereicht.

mehr ...
Arbeitsgruppe Balancing Bike Sharing Systems
© H. Naumann, eNu

Forschungsprojekt „Balancing Bike Sharing Systems“ (BBSS) erfolgreich beendet

Im Zuge des 3-jährigen FFG-Forschungsprojektes "Balancing Bike Sharing Systems" (BBSS) wurden erstmals neuartige Nachfragemodelle und innovative Optimierungsalgorithmen entwickelt, die eine effiziente und nachhaltige Umverteillogistik bei Verleihsystemen ermöglichen.

mehr ...
Radfahrerin im Winter
© A. Huber, eNu

Fahrradhelme für den Winter

Egal ob im Sommer oder im Winter geradelt wird. Die Sicherheit hat immer Saison. Auf einen sicheren Kopfschutz ist immer zu achten – vor allem im Winter.

mehr ...
Leitfaden Neue Wege zur Förderung des Radverkehrs in Gemeinden
© bmvit

Neue Wege zur Förderung des Radverkehrs

Das Bundesministeriums für Verkehr, Innovation und Technologie (bmvit) hat im März 2013 das Fahrradpaket  mit der entsprechenden StVO-Novelle in Kraft gesetzt. Damit wurde unter anderem der Einsatz von drei innovativen Maßnahmen zur Förderung des Radverkehrs ermöglicht: Fahrradstraße, Begegnungszone und nichtbenützungspflichtiger Radweg.

mehr ...
Fahrrad-Rücklicht
© M. Maxian

Sehen und gesehen werden

Radfahren ist für viele NiederösterreicherInnen mittlerweile ein Ganzjahresvergnügen. Gut sichtbar zu sein ist dabei ein wichtiges Thema. Die Energie- und Umweltagentur NÖ gibt Tipps, wie RadlerInnen auch bei eingeschränkten Sichtverhältnissen sicher ans Ziel kommen.

mehr ...
Mag. Gerald Franz, Umwelt-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf
© A. Huber

Start der RADLakademie in Niederösterreich

Der Auftakt der RADLakademie fand am 18. Juni im Rahmen der NÖ Sicherheitsfachtagung zum Thema „Fahrraddiebstähle – Radsicherheit“ statt. Mit Veranstaltungen und Exkursionen zu vorbildhaften Praxisbeispielen in den NÖ Regionen wurde Wissen rund ums Thema Radverkehr vermittelt.

mehr ...
3. Radlakademie
© Ch.Sitter-Penz, eNu

RADLakademie: Radfahren mit Kindern

Radfahren mit Kindern, damit beschäftigte sich die dritte RADLakademie am 23. Oktober 2014 in St. Pölten. Mehr als 40 GemeindevertreterInnen und Mobilitätsbeauftragte informierten sich über rechtliche Aspekte, Sicherheit und die richtige Ausstattung von Rad und RadfahrerIn. Vorgestellt wurden außerdem Vorzeigeprojekte in NÖ, die Kinder fürs Radln begeistern.

mehr ...
Referentinnen RADLakadmie
© K. Peherstorfer, eNu

Digitale Medien im Einsatz beim Radfahren

Die 4. RADLakademie am 29. Oktober 2015 war dem Thema "Digitale Medien im Einsatz beim Radfahren" gewidmet. Die Inhalte gibt es hier zum Nachlesen.

mehr ...
Radlrekordtag 2013
© Dorf-& Stadterneuerung

RADLrekordTAG 2013 in den Regionen!

In 130 NÖ Gemeinden wurden Attraktionen für RadfahrerInnen veranstaltet. Das Spektrum reichte vom RadlerInnenfrühstück, über Radlfeste und Radsternfahrten bis hin zur Eröffnung neuer Radwege. Ein Highlight war „Österreichs größtes Radlpicknick“ in der Werft Korneuburg.

mehr ...
Rad mit Bügelschloss gesichert
© Thomas Koisser

Ergebnisse der Umfrage "Wie schließen Sie Ihr Rad ab?"

Im Juni 2013 haben wir die BesucherInnen unserer Website gefragt, wie sie ihr Rad sichern. Erfreulicherweise gaben alle TeilnehmerInnen an, ihr Rad abzuschließen und somit dem Raddiebstahl vorzubeugen.

mehr ...
RADL-Sicherheitsbroschüre
© eNu

Die besten Tipps gegen Raddiebstahl

Schutz vor Fahrrad-Dieben beginnt schon beim Fahrradkauf, sollte aber vor allem beim Abstellen und Abschließen des Rades mitbedacht werden. Die RADLSicherheitsbroschüre bietet in übersichtlicher Form Informationen und Tipps rund um die Radsicherheit.

mehr ...
Logo VCÖ
© VCÖ

VCÖ Radfahrumfrage - das Ergebnis

"Ich fahr gerne Rad, aber die Radfahrbedingungen in meiner Gemeinde, meiner Stadt könnten verbessert werden." Haben Sie sich das auch schon mal gedacht?

mehr ...
Radlrekordtag 2013
© R. Burger

RADLrekordTAG war großer Erfolg!

Unter dem Motto „RADLn in jedem Alter“ ging am 21. September der RADLrekordTag über die Bühne. Rund 130 niederösterreichische Gemeinden beteiligten sich an der Initiative, die der Bevölkerung klimaverträgliche Mobilität schmackhaft machen möchte.

mehr ...
2. RADLakadmie in Mödling
© Ch. Penz

RADLand-Rückblick 2013

Das Jahr neigt sich dem End zu, was uns AlltagsradlerInnen aber nicht abhält weiter zu radln. Für uns aber ein Grund ist, auf das RADLand Jahr 2013 Rückschau zu halten.

mehr ...
Referentinnen RADLakadmie
© C. Schöndorfer, eNu

Radfahren ist gesund

Die 3. RADLakademie am 15. September 2015 war dem Thema Radfahren und Gesundheit gewidmet. Die Inhalte gibt es hier zum Nachlesen.

mehr ...
Radlakadmie Nutzungskonflikte
© M. Maxian

Zeit für eine Begegnung

Um ein Miteinander von Fußverkehr und Radverkehr, Ansätze zur Lösung möglicher Konflikte und bewusstseinsbildende Maßnahmen ging es am 27. August bei der zweiten RADLakademie 2014 in Mödling.

mehr ...
Mag. Gerald Franz, Umwelt-Landesrat Dr. Stephan Pernkopf
© A. Huber

Start der RADLakademie in Niederösterreich

Der Auftakt der RADLakademie fand am 18. Juni 2013 im Rahmen der NÖ Sicherheitsfachtagung zum Thema „Fahrraddiebstähle – Radsicherheit“ statt. Mit Veranstaltungen und Exkursionen zu vorbildhaften Praxisbeispielen in den NÖ Regionen wird Wissen rund ums Thema Radverkehr vermittelt.

mehr ...
ADFC Radroutenzertifizierungsschulung
© ecoplus

ADFC Radroutenzertifizierungsschulung

Bereits 2012 wurden zwei der sieben Hauptradrouten in Niederösterreich mit dem Gütesiegel „ADFC-Qualitätsradroute“ vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club ausgezeichnet (ADFC). Um diese Qualitätsauszeichnung auch weiterhin tragen und eventuell auch weitere Radrouten auszeichnen zu können, fand im Wirtschaftszentrum Niederösterreich eine „ADFC Radroutenzertifizierungsschulung“ mit 10 TeilnehmerInnen statt.

mehr ...
Übergabe des Radel-Lotto-Hauptpreises
© Hannes Höller

Radel-Lotto-Hauptpreis bei der Velo-city 2013 in Wien übergeben

Die Kampagne "Österreich radelt zur Arbeit" motiverte mit dem Radel-Lotto-Monat Mai viele Fahrradfans. Besonders freuen durfte sich Heidi Naumann aus Mödling, die einen der Hauptpreise gewann.

mehr ...
Redaktion der Zeitschrift „sedmá generace“
© Lukáš Likavčan

Legendäre Radfahrt heuer wieder in Brünn

„Nakoleon“ – so heißt die Radaktion, die dieses Jahr zum zweiten Mal in der mährischen Metropole Brünn stattfindet. Ein Bericht von unserer tschechischen Partnerorganisation „Hnuti Duha“, im Rahmen der Ökopartnerschaft NÖ - Südmähren.

mehr ...
Radservice
© eNu

Betriebliches RADLservice

Fahrräder müssen der StVO in Bezug auf Sicherheit und Fahrtüchtigkeit entsprechen. Nur wenn das Fahrrad leicht läuft, die Schaltung sauber arbeitet, die Bremsen ein sicheres Anhalten ermöglichen und die Beleuchtungsanlage funktioniert, wird der Umstieg vom Auto auf das Fahrrad für den täglichen Arbeitsweg und anderen Alltagswege eine dauerhafte Option.

mehr ...
RADLand bei der Velo City 2013
© Gerald Franz

Velo City 2013

Beim größten Rad-Event des Jahres, der "Velo-City 2013" in Wien war auch RADLand gemeinsam mit der Niederösterreich Werbung dabei.

mehr ...
Bike & Ride Abstellplatz Korneuburg
© ÖBB

Bike & Ride in Niederösterreich

Täglich pendeln Tausende Menschen mit dem Zug - doch wie kommen sie zum Bahnhof? Wer nicht direkt eine Haltestelle vor der Tür hat, braucht ein zusätzliches Verkehrsmittel. Das Fahrrad ist die klimafreundlichste Variante und moderne „Bike & Ride“ – Anlagen ermöglichen das sichere und komfortable Abstellen des Drahtesels am Bahnhof.

mehr ...
Bild 1
© NLK/ Pfeiffer

NÖ Landesradtag 2013

48 FinalteilnehmerInnen stellten am 4. Juni in St. Pölten beim Landesradtag 2013 ihr Können unter Beweis. Die Siegerteams kommen sowohl bei den Mädchen als auch bei den Burschen aus der HS Pöggstall!

mehr ...
Radelbrücke Kopenhagen
© R. Burger, eNu

Radfahren in Europa

Die Rückkehr des Fahrrades in Europa ist seit Jahren zu beobachten. Immer mehr Städte folgen diesem Trend und planen Verkehrskonzepte neu. Es gibt Vorreiter-Städte wie Kopenhagen, Amsterdam und Groningen mit langen Erfahrungen – sie radeln jetzt mit Rückenwind, aber auch Städte wie Ljubljana (Slowenien), und Vinnytsia (Ukraine) kommen langsam aber sicher in die Gänge.

mehr ...
Tomorrow Festival TeilnehmerInnen in der RADL-Disco
© Gerald Franz

Tanzen und Radln gegen Atomkraft und für die Energiewende

Über 10.000 BesucherInnen kamen vom 30. Mai bis 2. Juni 2013 zum Tomorrow Festival nach Zwentendorf. Trotz Regen und Kälte feierten die Fans mit den KünstlerInnen und setzten so ein Zeichen gegen die Atomenergie.

mehr ...
Teilnehmer der Aktion Wir RADLn in die Kirche
© P. Thomas Lackner ofm

Wir RADLn in die Kirche 2013

Trotz starkem Regen verzeichnete die Aktion eine rege Beteiligung!

mehr ...
Seebenstein Eröffnung Radtreff
© RADLand NÖ

Seebenstein - Eröffnung Radtreff zum Waldhaus

Am Pfingstsonntag,  dem 19. Mai 2013 wurde die neue Radstation am Eurovelo 9 Seebenstein feierlich eröffnet. Das Waldhaus, ehemaliges Museum, bietet nun auch für RadlerInnen im Ort ein spezielles Service an.

mehr ...
Gruppenbild der BIKEline der Mittelschule Laabenthal in Altlengbach
© Österreichischer Gemeindebund

NMS Laabental startet eine BIKEline

Am 6. Mai 2013 eröffnete die Neue Mittelschule Laabental in Altlengbach ihre BIKEline.

mehr ...
Radopening in Senning
© Andreas Zbiral

Radopening des Bezirkes Korneuburg in Senning

Rund 350 RadlerInnen versammelten sich am 21. April 2013 beim Feuerwehrhaus in Senning (Gemeinde Sierndorf), um die Eröffnung der Radsaison gemeinsam zu feiern.

mehr ...
Radbörse Klosterneuburg
© Andreas Zbiral

Räder und RadlerInnen – soweit das Auge reicht!

Große und großartige Radevents finden aktuell in vielen Gemeinden Niederösterreichs statt, zum Beispiel die erfolgreiche Radbörse am 6. April 2013 in Klosterneuburg.

mehr ...
Gewinner Radellotte im Mai 2015
© NLK J. Burchhart

Niederösterreich radelte wieder zur Arbeit

327 Teams aus 237 niederösterreichischen Unternehmen, fast vier Millionen verbrauchte Kalorien und rund 33 Tonnen eingespartes CO2 – das ist die großartige Bilanz der Aktion „Niederösterreich radelt zur Arbeit“.

mehr ...
Radrekordtag in Seibersdorf
© Dorf- und Stadterneuerung

RADLrekordTAG 2012 in Seibersdorf: ein grandioses Radfest

RadfahrerInnen aus Seibersdorf, Deutsch Brodersdorf, Mitterndorf, Ebreichsdorf, Unterwaltersdorf, Weigelsdorf, Schranawand, Reisenberg, Moosbrunn und Leithaprodersdorf nahmen an einer großen Radsternfahrt teil.

mehr ...
Gewinner mit KTM-Rad und Anhänger
© Franz Gausterer

RADLrekordTAG: Radio-NÖ & RADLand verlosten 3 KTM-Räder mit Anhänger!

Anlässlich der Ankündigung des RADLrekordTAGES wurden unter den HörerInnen von Radio-NÖ drei KTM-Räder mit Anhänger verlost und diese Woche an die glücklichen GewinnerInnen übergeben.

mehr ...
Pressefoto nextbike mit VCÖ-Preis
© NLK/ J. Burchhart

Nextbike mit dem VCÖ Mobilitätspreis NÖ ausgezeichnet

Feierliche Übergabe der Preise am 27.09.2012 in St. Pölten.

mehr ...
Kind auf Fahrrad
© Weinfranz-Burger

Überblick zur 1. Fahrradverordnungsnovelle

Mit 10. Oktober 2013 wurde die Fahrradverordnung (BGBl II 2001/146), mit der die technischen Ausstattungsmerkmale von Fahrrädern, Fahrradanhängern etc. festgelegt werden, an technische Neuerungen angepasst (BGBl II 2013/297).

mehr ...
Mann mit Hut radelt
© F. Zauner, eNu

Radfahrerbefragung 2015

Bewerten Sie Niederösterreichs Radwege und helfen Sie mit, die Radstrecken und Infrstruktur weiter zu verbessern!

mehr ...
RADLrekordTAG 2012 in Schlosshof
© RADLand

RADLrekordTAG

Das Motto des RADLrekordTAGES 2012 lautete „Mit dem RADL Grenzen überwinden“.

mehr ...
Gelände des 1. NÖ E-Mobilitätstags
© Markus Haslinger

1. NÖ e-Mobilitätstag 2015

Über 5.000 BesucherInnen aus ganz Niederösterreich tauchten am 30. Mai 2015 in die Welt der Elektro-Mobilität ein. Der Wachau-Ring in Melk war Schauplatz besonderer Momente und verwandelte sich einen Tag lang in Niederösterreichs größte Teststrecke für Elektro-Fahrzeuge.

mehr ...
Radrekordtag 2012
© RADLand

Rekord am RADLrekordTAG: 150 Gemeinden machten mit!

Trotz mittelprächtigem Wetter nahmen rund 150 NÖ-Gemeinden am RADLrekordTAG in der Europäischen Mobilitätswoche 2012 teil.

mehr ...
Austrian Brompton Championship
© RADLand - Praschl

17.6.2012: RADLand beim Austrian Brompton Championship!

Nach London, Barcelona, Tokio und Mexiko City fand nun auch in Wien das etwas andere Radrennen für Fans des englischen Kult-Faltrades statt – natürlich mit großer Beteiligung aus Niederösterreich.

mehr ...
Faltradwettaufklappen bei der BIOEM
© Dorf- und Stadterneuerung

BIOEM in Großschönau vom 7. bis 10. Juni 2012

Wer faltet ein Faltrad am schnellsten auf?

mehr ...
Radausflug mit E-Bikes und Rädern
© R. Gottwald-Hofer, eNu

2. Radlakademie 2015 „Mit dem E-Bike auf Alltagswegen unterwegs“

„Mit dem E-Bike auf Alltagsstrecken unterwegs“ war das Thema der 2. RADLakademie in Amstetten. Rund 20 TeilnehmerInnen haben sich am 6. Mai im eNu Büro in Amstetten über das Potential des E-Bikes als Alltagsverkehrsmittel informiert.

mehr ...
AUVA-Schulworkshop
© RADLand

Neues Rekordjahr für AUVA-Radworkshops an NÖ Volksschulen

Zwischenbilanz nach zahlreichen Bewerbungen und Radworkshops mit begeisterten RadlerInnen.

mehr ...
Aktion Einkaufen mit dem Fahrrad in Mödling
© RADLand

15. Mai 2012: Einkaufen mit dem Fahrrad

Die Aktion in Mödling bringt neues Leben in die Stadt. Den eigens entworfenen Radkorb für Mödling gibt für 6 Einkäufe gratis.

mehr ...
Titelseite der Radland-Evaluation 2011
© RADLand

Wer RADLand kennt, findet es (meist) auch gut!

Knapp die Hälfte aller NiederösterreicherInnen hat schon von RADLand NÖ gehört. 9 von 10 Personen, die RADLand NÖ kennen, bewerten die Kampagne mit "sehr gut" oder "gut".

mehr ...
Logo Kilometerradln
© Klimabündnis

Startschuss beim KilometerRADLn

Auf die Pedale, fertig, los! Von 15. April bis 15. Juli 2012 können alle NiederösterreicherInnen beim KilometerRADLn klimafreundliche RADLkilometer sammeln und tolle Preise gewinnen. Die fleißigsten RadlerInnen und Gemeinden werden ausgezeichnet.

mehr ...
Schriftzug Radlkilometer sammeln
© RADLand

KilometerRADLn startet am 15. April

Ab 15. April wird in Niederösterreich wieder um die Wette geradelt. Über 2.000 Rad-lerInnen aus 300 Gemeinden haben im letzten Jahr beim RADLand Wettbewerb des Klimabündnis mitgemacht. Auch heuer werden die fleißigsten RadlerInnen und Gemeinden Niederösterreichs gesucht und ausgezeichnet. Beim Gewinnspiel werden Elektro-, Falt- und Transporträder verlost.

mehr ...
Logo klimaaktiv
© klimaaktiv

klimaaktiv mobil Fahrradakademie 2012

Best-Practice-Lösungen für den Alltagsradverkehr - Einladung an alle, die auf Landes- oder Kommunalebene mit (Rad-)Verkehr zu tun haben.

mehr ...
Radland Auszeichnungsfeier 2012
© RADLand

300 Gäste bei der RADLand Auszeichnungsfeier!

Bei der RADLand-Auszeichnungsfeier am 20. Februar 2012 im Landtagssaal in St. Pölten wurden zahlreiche Gemeinden und Schulen für besondere Verdienste um das Radfahren ausgezeichnet.

mehr ...
Radland Aktion Leopoldsdorf
© Brigitte Müller

Erfolgreicher Abschluss der RADLandaktion in Leopoldsdorf

22. Oktober 2011: Gewinnziehung und positives Resümee der Aktion "Leopoldsdorf fährt mit dem Rad zum Einkauf oder ins Lokal"!

mehr ...
Kilometerradler 2011
© RADLand

Über 2.000 NiederösterreicherInnen rad´lten 2011 mehr als 1,4 Millionen Kilometer!

Johann Spieß aus Muckendorf-Wipfing ist Niederösterreichs "KilometerRADLer"(13.177 km), Peter Kalteis aus Weinburg Bürgermeister mit den meisten RADLkilometern (3.100 km).

mehr ...
Radwegschild
© RADLand

NÖ RADL-Gipfel „Beschilderung für den Radverkehr“

Am 9. Juni 2011 wurden in Krems die neuen Richtlinien für die Beschilderung von Alltagsradrouten vorgestellt und diskutiert.

mehr ...
Buch-Shared-Space-Konzepte
© bad architects group

Shared-Space-Konzepte zum Download

Welche Potentiale bringt die Umgestaltung des öffentlichen Raumes in einen Shared-Space? Worauf gilt es zu achten und welche Referenzen existieren bereits? Antworten darauf gibt das Buch „SHARED-SPACE-KONZEPTE“, das kostenlos zum Download bereitsteht.

mehr ...
Radausflug mit E-Bikes und Rädern
© C.Schöndorfer, eNu

Das war die 1.Radlakademie 2015

Am Mittwoch, dem 18. März 2015 fand die 1. RADLakademie 2015 zum Thema NÖ radlt zur Arbeit statt.

mehr ...
E-Bike
© M.Maxiam

E-Bikes boomen

Die Zahl der elektrisch unterstützten Räder steigt von Jahr zu Jahr kräftig an. Vergleiche zwischen den Zahlen der E-Auto- und E-Moped-Käufe zeigen, dass das E-Bike oder auch Pedelec genannt,  zum beliebtesten Elektrofahrzeug Österreichs zählt.

mehr ...
Fahrrad
© Doris Seebacher

Den NiederösterreicherInnen ist das Radfahren etwas Wert

Das Fahrrad ist nicht nur ein beliebtes Verkehrsmittel, sondern auch ein wichtiger Wirtschaftsfaktor. Eine aktuelle VCÖ-Analyse auf Basis von Daten der Statistik Austria kommt zum Ergebnis, dass in Niederösterreich für Fahrräder und Zubehör rund 63 Millionen Euro pro Jahr ausgegeben werden.

mehr ...
Lastenrad - Radlakadmie
© Ch. Penz

Lastenräder erleben ein Comeback als Transportmittel

Die Idee, Gegenstände und Waren mit dem Fahrrad zu transportieren, ist nicht neu. Trotzdem erleben Lastenräder gerade ein Comeback. Praktisch und günstiger in der Anschaffung, bieten sie eine umweltschonende Alternative zu LKW und Co. Die RADLakademie am 25. Juni 2014 in Mödling beschäftigte sich vor allem mit dem möglichen Einsatz von Lastenrädern in Gemeinden.

mehr ...